Seite wählen

An alle interessierten Chöre in Konstanz und Umgebung

 

Sehr geehrte Chorleiterinnen und Chorleiter,
sehr geehrte Chorvorstände!

 

Am Freitag, 1. Juli 2022 möchten wir zur Eröffnung des KONSTANZER CHORFESTIVALS die wegen Corona verschobene FÜNFTE KONSTANZER CHORNACHT durchführen und laden Sie herzlich zur Mitwirkung ein! 

 

Wie soll die CHORNACHT durchgeführt werden?

Das Publikum soll wieder eine breite Palette von Chormusik erleben und im Laufe des Abends an  verschiedenen Orten der Konstanzer Innenstadt – in Sälen und Kirchen – kleine Chorkonzerte besuchen können, die etwa 40 Minuten dauern.

Die Programme werden jeweils von zwei Chören gestaltet, pro Chor also ca. 15 Minuten reine Singezeit und ingesamt max. 20 Minuten Auftrittszeit. In der Pause bis zur nächsten vollen Stunde kann das Publikum zum nächsten Veranstaltungsraum gehen und dort ein weiteres Programm mit zwei anderen Chören anhören.

Die beteiligten Chöre führen somit im Laufe des Abends ihr Kurzprogramm dreimal zu jeder vollen Stunde um 20, 21 und 22 Uhr vor wechselndem Publikum auf. Die Besucher wiederum haben so die Möglichkeit, an einem Abend drei kurzweilige Chorprogramme anzuhören. Mit einem von allen Chören gemeinsam gestalteten Finale im Münster (Gemeinsame Probe von 17:30 bis 18:45 Uhr) wird die CHORNACHT ihren Abschluss finden.

 

Was können Sie jetzt tun?

Wenn Sie an der CHORNACHT teilnehmen möchten, bitten wir Sie um die Zurücksendung der beiliegenden Rückmeldung bis zum 31. Dezember 2021. Wenn Sie vorab Fragen dazu haben, können Sie uns jederzeit am besten per Mail kontaktieren.

Da der Organisationsaufwand beträchtlich ist, möchten wir in Ruhe und mit Übersicht planen können. Deshalb bitten wir um möglichst verlässliche und vollständige Angaben. Schön wäre es, wenn Sie bereits angeben könnten, welche Art von Programm Sie vorsehen und ob Sie Klavier oder Orgel einsetzen möchten. Das muss noch kein ausgearbeitetes Programm sein, wir möchten lediglich die grobe Richtung Ihrer Vorträge einschätzen können.

Die Mitwirkung bei der Abschlussveranstaltung der Chornacht um 23:15 Uhr im Münster ist für alle mitwirkenden Chöre verbindlich. Hierzu erhalten Sie bereits Mitte Januar das Notenmaterial in der von Ihnen angegebenen  Chorstärke.

Mitte Februar, noch vor nach den Fasnachtsferien, würden wir uns dann gerne zu einer Chorleiter-Besprechung einladen, um alle notwendigen Details und ihre Fragen zu klären.

Alle mitwirkenden Chöre können für die Chornacht und für alle weiteren Konzerte des Festivals nach Vorbestellung ermäßigte Tickets erhalten. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für die fünfte Konstanzer Chornacht begeistern könnten!

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Auer & Michael Stadtherr

Laden Sie hier die Ausschreibung herunter und senden diese ausgefüllt an:

Konstanzer Chorfestival e.V.
Michael Auer
In der Gebhardsösch 20
D-78467 Konstanz

oder per E-Mail an: michaelauer@t-online.de

Ausschreibung Chornacht 2022